Tierschutzverein Altentreptow - BiC: NOLADE21NBS - IBAN: DE98150502000610000519 - Spk Neubrandenburg-Demmin

Paypal:

Sorgen, Aufreger und Freuden - ein Rückblick

Besitzer gesucht

fundhundehpstart

Wer kennt diese Hunde?

Weißer Schäferhund Mix (weiblich), jünger bis max. 5 Jahre und schwarzer Langhaar Mix (männlich) in etwa dem selben Alter.

Aufgegriffen am Nachmittag des 10.02. zwischen Altenhagen und Phillipshof.

Die Hunde scheinen zusammen zugehören und sich sehr gut zu kennen.

Reaktion auf den Artikel des Nordkuriers vom 12.02.2011:
"Hunde stellen sich selbst"

Diesen Artikel können wir so nicht stehen lassen. Im Interesse der beiden Hunde, wurde auf einer kurzfristig einberufenen Versammlung beschlossen, den Bericht zu kommentieren.

Ein Reh zu reissen ist für Hunde kein Kavaliersdelikt, aber genau das sagt man diesen Beiden nach und das auch noch in 9 Fällen. Der  Schnappschuß, mit dem toten Reh vorn und zwei kaum erkennbaren Hunden im Hintergrund, passt auch zu gut ins Bild.

Es wurden dem Nordkurier zwei Versionen der Ereignisse vom 10.02. vorgestellt. Der abgedruckte Artikel von Frau Rabe gibt nur eine dieser Versionen wieder, obwohl es unabhängige Zeugen dafür gibt, daß das betreffende Reh bereits seit mehreren Tagen tot an der Stelle lag. Auf eigene Nachfrage, konnte Frau Rabe die Hunde persönlich kennenlernen und sich davon überzeugen, daß es sich um zwei ganz freundliche Tiere handelt. Davon liest man jedoch nichts.

Das es zwei Hunden gelungen ist, während des schlimmsten Wetters, drei Wochen lang umherzustreunen, um dann mit perfekt gepflegtem Fell im Tierheim zu erscheinen, ist schon ungewöhnlich. Das es dem kurzbeinigen schwarzen Rüden und der übergewichtigen Hündin auch noch gelungen ist 9 Rehe zu reissen ...

Letzte Neuzugänge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.