Tierschutzverein Altentreptow - BiC: NOLADE21NBS - IBAN: DE98150502000610000519 - Spk Neubrandenburg-Demmin

Paypal:

Sorgen, Aufreger und Freuden - ein Rückblick

Tierschutz im Wandel?

Es könnte was passieren ...

Am 24.09.2010 berät der Bundesrat zum Thema „Grundsicherung der Tierheime“.
Die Lage der deutschen Tierheime wird immer dramatischer. Viele Tierheime mußten bereits schließen. Es wird nun über eine mögliche Lösung des Problems im Bundesrat beraten.
Aus diesem Grund reisen am 24.09. viele Tierschützer und Tierfreunde nach Berlin um in vor dem Bundesrat nochmals die Dringlichkeit zu demonstrieren.
Wir sind auch dabei und rufen alle Tierfreunde auf ebenfalls dabei zu sein ...
24.09.2010 ab 8.00 Uhr, vor dem Bundesrat (Leipziger Str., in Berlin)
In Organisation des Deutschen Tierschutzbundes e.V.
Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Deutschen Tierschutzbundes.
www.tierschutzbund.de/rettet-die-tierheime

Ein weiteres Thema, daß derzeit in Deutschland diskutiert wird ist die Kastrations- und Chipflicht für Katzen mit Freigang (Katzenschutzverordnung).
Die Stadt Paderborn z.b. hat dies bereits beschlossen.
Verordnung.Paderborn.pdf
Es soll nun durchgesetzt werden, daß die Katzenkastrations- und Chipflicht bundesweit eingeführt wird. Langfristig ist dadurch ein starker Rückgang der Katzenpopulation zu erwarten ... mit Steigerung der Lebensqualität für die existierenden und verantwortungsbewusst gehaltenen Tiere.
Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Deutschen Tierschutzbundes.
www.tierschutzbund.de/katzenschutz


Letzte Neuzugänge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.