Spendenkonto: (Sparkasse Neubrandenburg-Demmin)
BIC: NOLADE21NBS / IBAN: DE98150502000610000519

mit PayPal
Wunschliste Tierschutz-Shop

Zufallstier

wolly2019slide.jpg

Letzte Neuzugänge

kira

 

Jahresstatistiken

Hunde:

24 Fundhunde, davon 20 an Besitzer zurück

10 Abgabehunde

Katzen:

71 Fundkatzen, davon 18 an Besitzer zurück

3 Abgabekatzen

36 verwilderte Katzen kastriert

weitere Fundtiere:

1 Wellensittich, 1 Krähe

 

zählten 241 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2013/2014 - 60 Katzen, 14 Hunde)

55 Hunde

  • 38 Fundhunde von denen
  • 26 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 1 Abgabehunde
  • 1 Pensionshund
  • 1 Hund wurde ausserhalb betreut

Insgesamt konnten 16 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden
2 Hunde sind verstorben

185 Katzen

  • 91 Fundkatzen,
  • 2 konnten an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 15 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 3 Pensionskatzen
  • 16 wilde Katzen wurden kastriert

Insgesamt konnten 46 Katzen vermittelt werden
4 unserer Freigänger sind verschwunden
33 Katzen wurden erlöst
13 Katzen verstarben
(in diesem Jahr haben wir viele junge Katzenfamilien an die Parvovirose verloren)

1 Zwergkaninchen

- konnte vermittelt werden

Bestand des Tierheims Ende 2014
8 Hunde (3 in Dauerpflegestellen)
68 Katzen

Rückgaben: 28
Vermittlungen: 60
Euthanasien: 34
verstorben: 15
Pensionstiere: 3

zählten 247 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2012/2013 - 39 Katzen, 12 Hunde)

60 Hunde

  • 28 Fundhunde von denen
  • 15 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 12 Abgabehunde und 1 Pensionshund

Insgesamt konnten 18 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
2 Hunde musste erlöst werden,
1 Hund wurde gestohlen.
1 Hund wurden an andere Vereine übereignet.

180 Katzen

  • 82 Fundkatzen,
  • 7 konnten an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 35 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 2 Pensionskatzen und
  • 9 Katzen die im Tierheim geboren wurden.
  • 13 wilde Katzen wurden kastriert

Insgesamt konnten 71 Katzen vermittelt werden,
26 wurden erlöst,
1 verstarb.

5 Hühner

- alle konnten vermittelt werden

1 Schwan

- wurde übergeben

1 Zwergkaninchen

- konnte vermittelt werden

Bestand des Tierheims Ende 2013
8 Hunde (+ 6 in Dauerpflegestellen),
60 Katzen,

Rückgaben: 22
Vermittlungen: 95
Euthanasien: 28
verstorben: 1
Pensionstiere: 3

zählten 153 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2011/2012 - 21 Katzen, 13 Hunde)

60 Hunde

  • 57 Fundhunde von denen
  • 21 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 1 Abgabehunde
  • 2 Hunde wurden eingezogen

Insgesamt konnten 16 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden,
1 Hund verstarb.
5 Hunde wurden an andere Vereine übereignet.

96 Katzen

  • 52 Fundkatzen,
  • 1 konnte an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 25 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatze

Insgesamt konnten 42 Katzen vermittelt werden,
12 wurden erlöst,
2 verstarben.

Bestand des Tierheims Ende 2012
10 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
39 Katzen,

Rückgaben: 22
Vermittlungen: 58
Euthanasien: 13
verstorben: 3
Pensionstiere: 2

zählten 134 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2010/2011 - 19 Katzen, 13 Hunde)

50 Hunde

  • 24 Fundhunde von denen
  • 9 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 1 Abgabehund
  • 1 Hund wurde eingezogen
  • 9 Hunde wurden im Tierheim geboren

Insgesamt konnten 24 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
2 Hunde musste erlöst werden.

83 Katzen

  • 53 Fundkatzen
  • 6 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatzen und
  • 8 Katzen die im Tierheim geboren wurden.

Insgesamt konnten 50 Katzen vermittelt werden,
2 wurden erlöst,
3 verstarben

1 Ratte

- konnte vermittelt werden

Bestand des Tierheims Ende 2011
11 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
21 Katzen,

Rückgaben: 9
Vermittlungen: 74
Euthanasien: 4
verstorben: 3
Pensionstiere: 3

zählten 113 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

43 Hunde

  • 32 Fundhunde von denen
  • 10 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 5 Abgabehunde und 2 Pensionshund
  • 1 Hund wurde eingezogen

Insgesamt konnten 15 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden,
1 Hund verstarb

70 Katzen

  • 39 Fundkatzen von denen
  • 1 an ihren Besitzer zurückgegeben wurde
  • 5 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden

Insgesamt konnten 40 Katzen vermittelt werden,
9 wurden erlöst,
1 verstarb.

Bestand des Tierheims Ende 2010
10 Hunde (+ 5 in Dauerpflegestellen),
19 Katzen

Rückgaben: 11
Vermittlungen: 55
Euthanasien: 10
versorben: 1
Pensionstiere: 2

zählten 113 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

45 Hunde

  • 31 Fundhunde von denen
  • 22 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 3 Abgabehunde
  • 3 Pensionshunde

Insgesamt konnten 14 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
2 Hunde mussten erlöst werden

58 Katzen

  • 33 Fundkatzen
  • 10 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatze

Insgesamt konnten 38 Katzen vermittelt werden,
4 wurden erlöst

Bestand des Tierheims Ende 2009
9 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
24 Katzen

Rückgaben: 22
Vermittlungen: 54
Euthanasien: 6
Pensionstiere: 4

zählten 126 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

53 Hunde

  • 32 Fundhunde von denen
  • 23 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 5 Abgabehunde
  • 7 Pensionshunde

Insgesamt konnten 15 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden

73 Katzen

  • 33 Fundkatzen,
  • 1 konnte an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 24 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatze

Insgesamt konnten 44 Katzen vermittelt werden,
12 wurden erlöst

Bestand des Tierheims Ende 2008
7 Hunde (+ 1 in Dauerpflegestellen),
17 Katzen

Rückgaben: 24
Vermittlungen: 59
Euthanasien: 13
Pensionstiere: 8

- ca 80 Briefe an potentielle Sponsoren verschickt
- regelmäßiger Kontakt mit Sponsor, Herr Boddenberg
- Herrn Schönherr als Bauberater gewonnen. Regelmäßige Treffen
- Hilfe durch Landwirte angestrebt
- Fördergelder beantragt
- Besuche in Schulen und Altenheimen
- Schulklassen empfangen
- Aufbau unserer Jugendgruppe
- Schülerpraktikas versch. Landkreise
- Zusammenarbeit mit Kinderhäusern
- alle Mitglieder schriftlich und mündlich zur Mithilfe aufgefordert
- Mitgliedergewinnung
- Internetpräsens
- Informationen in Zeitungen veröffentlicht
- regelmäßige Vorstellung im Stadtkanal Neubrandenburg
- Werbung durch Flyer
- Spendenbüchsen aufgestellt
- Zusammenarbeit mit der LEG Rosenow, Zwei 1Euro Kräfte genehmigt
- Zusammenarbeit mit Edeka und dem Futterhaus Neubrandenburg
- Stundenableister betreut
- Organisation und Durchführung des Tierheimfestes
- Nachkontrollen bei vermittelten Tieren
- monatliche Vorstandssitzungen

zählten 132 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

46 Hunde

  • 27 Fundhunde von denen
  • 14 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 15 Abgabehunde

Insgesamt konnten 22 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden.

76 Katzen

  • 32 Fundkatzen,
  • 1 konnten an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 44 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden

Insgesamt konnten 57 Katzen vermittelt werden,
2 wurden erlöst

5 Kaninchen

- 3 Fundtiere, 2 Abgabetiere (3 mussten erlöst werden, 2 wurden vermittelt)

3 Schafe

- die ihrem Halter übergeben werden konnten

2 Marderhunde

- mussten vom Tierarzt erlöst werden

Bestand des Tierheims Ende 2007
5 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
15 Katzen,

Rückgaben: 15
Vermittlungen: 81
Euthanasien: 88
Pensionstiere: 5

zählten 94 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

51 Hunde

  • 29 Fundhunde von denen
  • 12 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 16 Abgabehunde
  • 6 Pensionshunde

Insgesamt konnten 29 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden

38 Katzen

  • 9 Fundkatzen,
  • 1 konnte an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 23 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden

Insgesamt konnten 29 Katzen vermittelt werden
2 verstarben

2 Kaninchen

- alle konnten vermittelt werden

2 Meerschweinchen

- wurden vermittelt

Bestand des Tierheims Ende 2006
3 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
4 Katzen

Rückgaben: 13
Vermittlungen: 62
Euthanasien: 1
verstorben: 2
Pensionstiere: 6

Joomla Template - by Joomlage.com
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.